Artist in Residence

 

tuin-web overzicht-web boerenerf-web boerenerf-2-web

 

MIET AIR bietet – hauptsächlich ausländischen – freischaffenden oder professionell arbeitenden Bildhauern die Möglichkeit um bis zu 6 Monaten an ihren Projekten zu arbeiten. Der Bildhauer wohnt während dieser Zeit in einem Pavillon mit einer Fläche von 90 m2, in dem auch an Konzepten und Wachs- bzw. Tonmodellen gearbeitet werden kann. Für gröbere und staubige Arbeiten steht eine komplett ausgestattete Werkstatt zur Verfügung. Zudem stehen zwei Appartements mit einer Fläche von 40m2 zur Verfügung. Diese können nur eingeschränkt für die Arbeit genutzt werden.

Sind Sie ein Künstler und möchten einen Aufenthalt im MIET AIR buchen? Senden Sie eine E-Mail mit den folgenden Informationen info@mietair.com:

1. Ihre Motivation, um bei uns zu bleiben
2. ein Lebenslauf
3. Fotos von Ihrer Arbeit

Nach Erhalt Ihrer E-Mail, werden wir Sie kontaktieren.

MIET AIR möchte die Aufenthaltskosten möglichst gering halten. MIET AIR bittet jeden Gastkünstler, der am Projekt partizipiert, ein Kunstwerk als Leihgabe zu hinterlassen.

Artists in Residence haben 2 Unterkünfte zur Auswahl: Auf dem Gelände stehen 3 Pavillons mit einer Wohn-/Arbeitsfläche von 90m2 und 2 Appartements mit einer Wohnfläche von 40m2 zur Verfügung. In den etwas geräumigeren Pavillons kann an einem individuellen Projekt gearbeitet werden, der Arbeitsbereich in den Appartements ist jedoch begrenzt.

Preise für Unterkunft

Appartement 800,- € / Monat + Kunstobjekt
Pavilion 1000,- € / monat + Kunstobjekt
Endreinigung 50,- €
Kaution 100,- €
Bettlaken, Bett- und Kissenbezug, Hand-, Geschirrtücher Set 25,- € / Monat

 

Begleitung

Wenn Sie uns im gemeinsamen Workshop teilnehmen arbeitet man immer Beratung. In Ihrem eigenen Pavillon oder Wohnung können völlig unabhängig arbeiten. Die Leitlinien sind immer Kosten. Auf der Grundlage des Arbeitsplans, bieten wir einen Hinweis auf die Kosten für die Führung. Verlassen Sie sich auf eine Höhe von rund € 250, – bis € 500, – für die professionelle Begleitung während Ihres Aufenthalts.

Materialkosten

Für den Bronzeguss belaufen sich die Kosten auf 40,- € pro Kilogramm Bronze. Dieser Betrag beinhaltet das Anfertigen der Gussform, das Wachs, das Brennen der Form und der Bronzeguss.

Materialien wie Lehm, Ton oder Stein werden zu marktüblichen Preisen weiterberechnet.

Anlage

 

 

Pavilions

MIET AIR verfügt über 3 modern gestaltete, freistehende Wohn- und Arbeitspavillons mit einer Fläche von 90m2. Die Selbstversorger-Pavillons sind für einen Aufenthalt von bis zu 6 Monaten komplett eingerichtet (inklusive Waschmaschine und Wäschetrockner). Bettlaken, Kissen- und Bettbezüge sowie Hand- und Geschirrtücher bringt jeder Gastkünstler selbst mit.

Die Pavillons sind für 2 Personen geeignet. In den Pavillons gibt es die Möglichkeit, sowohl drinnen wie draußen, an Konzepten, Studien und Modellen zu arbeiten. Gröbere und staubige Arbeiten sind in der Werkstatt und eventuell auf der kleinen Terrasse der Pavillons möglich.

Appartements

MIET AIR hat 2 Appartements mit einer Fläche von 40m2, die für kürzere Aufenthalte geeignet sind. Die Selbstversorger-Appartements sind komplett eingerichtet. Bettlaken, Kissen- und Bettbezüge sowie Hand- und Geschirrtücher bringt jeder Gastkünstler selbst mit. Eine Waschmaschine und einen Wäschetrockner zur gemeinsamen Nutzung stehen zur Verfügung.

Die Appartements sind für 2 Personen geeignet. In den Appartements kann flächenbedingt begrenzt an Konzepten, Studien und Modellen gearbeitet werden. Gröbere und staubige Arbeiten sind in der Werkstatt und eventuell auf der kleinen Terrasse der Pavillons möglich.

Werkstatt

MIET AIR verfügt über eine komplett ausgestattete Werkstatt. Im Vorfeld besprechen wir mit dem Gastkünstler welche Geräte benötigt werden. Bei Bedarf können nach Rücksprache auch neue Werkzeuge oder Geräte angeschafft werden.

Atelier und Ausstellungsraum

MIET AIR verfügt über ein spektakuläres Glashaus. Durch den offenen Charakter dieses Raumes gehen Innen- und Außenbereich hier fließend ineinander über. Das Glashaus eignet sich auch für die Projektarbeit. Zweimal jährlich wird im Glashaus eine Ausstellung veranstaltet.